Camping mit Hund

Für unsere vierbeinigen Freunde haben wir ausgewählte Camper im Angebot, sprich uns einfach an.

Damit dein Urlaub unvergesslich wird, solltest Du deinen Hund vor dem Campingurlaub öfters auf längere Autofahrt mitnehmen. Bitte bedenke, dass dein Vierbeiner immer wie gesetzlich vorgeschrieben gesichert sein muss (Transportbox oder Hunde-Sicherheitsgurt). Plane beim Campen mit deinem Hund regelmäßige Pausen ein.

Campingplätze mit Hunden:

Es gibt einen Unterschied zwischen hundefreundlichen Campingplätzen und solchen, die Hunde nur erlauben. Erstere bieten ein großes zusätzliches Angebot für die Vierbeiner: Hundeduschen und -spielplätze – manchmal sogar Hundeschulen mit ganzen Parkour Anlagen zum Toben!

Auf diesen und vielen weiteren Seiten, kannst Du die besten Reiseziele mit Hund finden:
www.pincamp.dewww.roan.dewww.vacansoleil.de

Camping – Packliste mit Hund

Damit alle sich wohlfühlen und viel Spaß im Urlaub haben mit Ihrem Fellfreund, sollten folgende Dinge mit ins Reisegepäck:

  • Handtuch für die Hundepfoten
  • Decke oder Hundekorb (auch für draußen)
  • Napf (am besten faltbar)
  • Transportbox oder Sicherheitsgurt
  • Lieblingsspielzeug
  • Fellbürste
  • Futter (kann man aber auch unterwegs kaufen)
  • Hundeleine / Schleppleine
  • Hundebeutel

WICHTIG: Unsere Camper sind zwar gut isoliert aber bei sommerlichen Temperaturen kann es im Innenraum auch mal ganz schön warm werden. Bitte lasst daher eure Hunde nicht alleine im geschlossenen Camper.